Sexroboter sind ein patriarchalisches Paradigma

Sexroboter sind ein patriarchalisches Paradigma

Mit anderen Worten, Harmonie ist eine Traumfrau – ein perfektes Date. Männer können so tun, als würden sie die menschliche Interaktion schätzen, während sie eine beherrschende Stellung einnehmen und eine vollständige Einbahnstraßenbeziehung pflegen. Dies ist eine sehr gefährliche Fähigkeit, und Unternehmen und Kunden können lebensechte Sexpuppen spielen, ohne Frauen zu verletzen. In der Tat verstärken sie unglaubliche gefährliche Ideen. Der Körper einer Frau ist nur ein Körper, nur ein Mann.

real love doll

Der Feminismus hat jahrzehntelang darauf bestanden, dass Frauen Menschen sind, Männer nicht existieren und Männer nicht gebraucht werden. Aber Vergewaltigung loszuwerden ist eine legitime Ehe, die erzwungene Heterosexualität und männlich zentrierte Sexualität bekämpft, sich der sexuellen Objektivität widersetzt und das Recht, Männer zu kaufen, in Frage stellt. Ich habe hart an ihren eigenen unabhängigen Lösungsansätzen gearbeitet.
Alles von Prostitution über Pornografie bis hin zu Liebespuppen ist nicht nur eine Lösung für die sexuelle “Forderung” nach männlicher Einsamkeit und Unzufriedenheit, sondern auch eine Lösung für ihre gewalttätigen und schädlichen Wünsche. Die Leute tun gerne so. Dies ist die Zukunft, alle “Sexpuppen” ist der natürliche nächste Schritt. Ebenso glauben Männer, dass Sexroboter die perfekte Lösung sind, um Vergewaltigung und Misshandlung von Frauen zu verhindern, und sie können nicht mit Frauen wie echten Menschen umgehen. Sie. Fragen Sie, wie man eine “echte” nicht-menschliche Puppe erschafft, die es Männern ermöglicht, ihre Wünsche zu äußern und zu tun, was sie wollen, und die Wahrnehmung von Frauen durch Frauen und Männer beeinflusst. Die Installation ist zufriedenstellend verkauft.
Für die Verbündeten von Abyss Creations bedeutet “kreative Zukunft”, aber der tatsächliche Erfolg wird durch männliche Dominanz dargestellt.
Vorschläge, die Sexroboter bevorzugen, sind genau die gleichen wie diejenigen, die Pornografie und Prostitution unterstützen – “Männer haben ein Bedürfnis” oder “Dies könnte verhindern, dass Frauen vergewaltigt werden”. Clayman wurde klargestellt. Noel Aguila, der für sein Bruderunternehmen Android Love Dolls arbeitet, sagt beispielsweise, silikonpuppen könnten Männer davon abhalten, ihre Frauen zu missbrauchen. Die Botschaft ist, dass Männer, um wirklich vollständig zu sein, weibliche (oder weibliche) Untergebene erreichen müssen. Mit anderen Worten, wenn Frauen unabhängig werden, um die Ränge zu erhalten – um die Männlichkeit selbst zu erhalten, muss es Alternativen geben.

Default Asked on November 29, 2019 in Advice.
Add Comment
0 Answer(s)

Your Answer

By posting your answer, you agree to the privacy policy and terms of service.